Hotel & Restaurant Schwanen
Schwäbische Alb
Rund um das Hotel & Restaurant

Schwäbische alb und Umgebung entdecken

Metzingen liegt am Fuße der Schwäbischen Alb, unweit von Reutlingen und Tübingen und nur eine halbe Stunde Fahrt von Stuttgart entfernt. Die Lage an dem Mittelgebirge, das sich von Stuttgart bis in die Schweiz erstreckt, ermöglicht vielfältige Freizeitangebote inmitten der wunderschönen Natur oder in urbaner Umgebung, denn gleichzeitig sind viele attraktive Städte gut erreichbar, sodass ein Urlaub in der Schwäbischen Alb sich in vielerlei Hinsicht lohnt.

Neben der Outletcity Metzingen gibt es im Schwabenländle viele weitere Orte, die einen Besuch wert sind. 

Schwäbischen Alb

Metzingen und seine Weinregion

Wenn Sie bei Ihrem Urlaub auf der Schwäbischen Alb Metzingen nicht verlassen möchten, dann können Sie zum Beispiel den Weinlehrpfad besuchen. Auf einem informativen, 2,7km langen Weinlehrpfad durch den Weinberg fühlen Sie die Natur und erleben die wunderschöne Landschaft der Schwäbischen Alb hautnah. Auch tolle Möglichkeiten zum Wandern hat Metzingen zu bieten. Der Gustav-Ströhmfeld-Weg, einer der schönsten Wanderwege auf der Schwäbischen Alb, beginnt am Bahnhof in Metzingen und steigt durch die Weinberge steil an bis zum Panoramaweg auf dem Metzinger Weinberg, bis hin zu grandiosen Ausblicken zur mächtigen Burgruine des Hohenneuffen. Der Gustav-Ströhmfeld-Weg hat eine Länge von insgesamt 22km.

Bad Urach erkunden

Bad Urach ist nur wenige Kilometer von Metzingen entfernt und hat einiges zu bieten: Inmitten des wunderschönen Maisentals am Stadtrand von Bad Urach befindet sich der wohl schönste Wasserfall der Schwäbischen Alb. Die Karstquelle stürzt hier aus 37m Höhe im freien Fall in die Tiefe und läuft dann noch weitere 50m über ein steil abfallendes, bemoostes Kalktuffpolster hinab ins Tal. Einen weiteren Wasserfall gibt es am Platz des ehemaligen Klosters Güterstein in Bad Urach. 

Außerdem gibt es die Premiumwanderwege Grafensteige, die als Rundwanderwege an den schönsten Stellen Bad Urachs zu finden sind. Wasserfallsteig, Hohenurachsteig, Hochbergsteig, Hohenwittlingensteig und Seeburgsteig sind die Namen der einzelnen Grafensteige. Allen Wegen ist gemeinsam, dass sie einen sportlichen Charakter haben und sie Sie auf die Albhochfläche hinauf locken. In Bad Urach sind außerdem die Albthermen beheimatet – dies ist eins der schönsten und traditionsreichsten Bäder Europas. Dort können Sie in reinstem Thermal-Mineralwasser in 6 verschiedenen Becken baden und in einer separaten Saunawelt 7 verschiedene Sauna- und Schwitzattraktionen genießen.

Reutlingen & Tübingen

Das Naturkundemuseum Reutlingen bietet auf vier Etagen eines modern restaurierten Fachwerkhauses aus dem Jahr 1728 einen Einblick in die Natur der Region mit ihren Landschaften, ihrer Tier- und Pflanzenwelt, ihrem geologischen Untergrund und ihrer erdgeschichtlichen Vergangenheit. 

Auch ein Besuch in der schwäbischen Stadt Tübingen lohnt sich immer. Dort können Sie beispielsweise das Schloss Hohentübingen aus dem 16. Jahrhundert besichtigen und den Ausblick in das Neckar- und Ammertal auf die Stadt und die Umgebung genießen. Die historische Altstadt können Sie bei einem Stadtrundgang durch die Wissenschaftsstadt entdecken oder den Spuren jüdischen Lebens folgen. Auf einem Stocherkahn können Sie sich außerdem entlang der malerischen Altstadt “gondeln” lassen.

Ausflug nach Stuttgart

Stuttgart, die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, ist nur ca. 30 Minuten Fahrt von Metzingen entfernt und hat unzählige kulturelle Attraktionen zu bieten. Wenn Sie Urlaub in Schwaben machen, sollten Sie den Kessel unbedingt einmal besuchen. 

In der Staatsgalerie Stuttgart, die 1843 eröffnet wurde, können Sie Malerei ab dem ausklingenden Mittelalter und Skulpturen ab dem 19. Jahrhundert bestaunen. Nicht nur für Autointeressierte lohnt sich ein Besuch im Porsche Museum sowie im Mercedes-Benz Museum. Dort lernen Sie viel Wissenswertes über die Historie dieser beiden Automobilhersteller und können sich eine Vielzahl an Exponaten ansehen. 

Die Wilhelma Stuttgart ist der einzige zoologisch-botanische Garten Deutschlands und dank der einmaligen Kombination aus Tierpark, botanischem Garten und historischem Park einzigartig auf der Welt. 

Action und Entspannung pur, Blütenmeer und Wasserspiele, Aussichtsturm und Milchbar – der Höhenpark Killesberg Stuttgart ist ebenfalls ein wunderbares Ziel für die ganze Familie.

Ein weiteres Ausflugsziel in Stuttgart ist das Schloss Solitude, das als anspruchsvollste und persönlichste Schöpfung von Herzog Carl Eugen gilt. Das Architekturensemble wurde auf einer aussichtsreichen Höhe am Rande Stuttgarts erbaut und bietet einen herrlichen Blick nach Norden in Richtung Ludwigsburg. 

Neuigkeiten gibt’s immer! mit unserem Newsletter erfahren sie es zuerst…

AlbCard
Viel zu erleben mit der

Albcard

Beim Check-In erhalten Sie als touristischer Gast von uns die AlbCard, mit der Sie zahlreiche Vorteile während Ihres Aufenthalts genießen können.

So können Sie den gesamten öffentlichen Nahverkehr in der Region kostenlos nutzen und auf Entdeckungstour in der Schwäbischen Alb gehen.

Neben grenzenloser, umweltfreundlicher Mobilität gibt es noch zahlreiche weitere Vergünstigungen durch die AlbCard.

Öffnungszeiten
Rezeption
06:00 – 21:30 Uhr
Sonntags 07:00-19:30 Uhr
Frühstückszeiten

06:30 – 10:00 Uhr
Wochenende & Feiertage 07:30 – 10:30 Uhr

Restaurant

12:00 – 14:00 Uhr | 18:00 – 22:00 Uhr
Letzte Bestellung: 21:15 Uhr
Sonn- & Feiertags geschlossen

Mezzo

14:30 – 23:00 Uhr
Letzte Bestellung 21:15 Uhr
Sonn- & Feiertags geschlossen

Gartenwirtschaft bei schönem Wetter: 12 – 23 Uhr

Frau Wetzel Hotel Schwanen
Ansprechpartnerin Festlichkeiten
Anna-Maria Wetzel
Hinweis: Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten, finden Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Frau Wetzel Hotel Schwanen
Ansprechpartnerin Restaurant
Anna-Maria Wetzel
Hinweis: Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten, finden Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Schwanen Mitarbeiter
Ansprechpartnerin Hotel
Julia Triller
Hinweis: Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten, finden Sie in unsere Datenschutzerklärung.